27.12.2013

Das kennen alle: Man liest über Schwarze Löcher, Weltraumreisen oder eine neue Entdeckung in der Physik, aber es bleiben dennoch zahlreiche Fragen offen. Im Fachjargon der Literatur ist es oft schwierig, gezielte Antworten zu finden. Warum fragen Sie nicht einfach Harald Lesch?


INHALT
Jede 15-minütige Folge von „Frag den Lesch“, der Wissenschaftsserie, die regelmäßig nachts im ZDF und auf ZDFneo zu sehen ist, widmet sich einem speziellen Thema, das Harald Lesch dem Zuschauer mal ernst, mal spielerisch und bisweilen auch humoristisch näher bringt. Mit seiner unnachahmlichen Art, seine Gedanken mimisch und gestisch lebendig werden zu lassen, und mit seiner Sprache, die Bilder in die Köpfe der Zuschauer zaubert, schafft es Harald Lesch, auch komplizierteste wissenschaftliche Zusammenhänge auf einzigartige und unterhaltsame Weise zu vermitteln.

Die 36 für diese erste DVD-Box zur Serie ausgewählten Folgen haben eine Gesamtlaufzeit von 9 Stunden. Auf komplexe Fragen wie „Woher kommt das Wasser?“ oder „Wie entstehen Spekulationsblasen?“ hier anschau-liche, allgemein verständliche und hoch interessante Antworten und Erklärungen. Ein aufschlussreiches Sehvergnügen!

Fotos: © Universal/Music/DVD


FRAG DEN LESCH

Universal/Karussell | : 22.11.
Dokumentation | Preis: ca. 21 €