04.03.2014

Der Gen-Food Wahnsinn

Sind genetisch manipulierte Lebensmittel schuld an Krankheiten, Unfruchtbarkeit und Allergien? Welchen Einfluss hat Monsanto, der weltgrößte Anbieter von genmanipuliertem Saatgut, auf die US-Politik?


Sind genetisch manipulierte Lebensmittel schuld an Krankheiten, Unfruchtbarkeit und Allergien? Welchen Einfluss hat Monsanto, der weltgrößte Anbieter von genmanipuliertem Saatgut, auf die US-Politik? Diese Dokumentation bringt lange unter Verschluss gehaltene Erkenntnisse ans Tageslicht und beleuchtet Entwicklungen in der Lebensmittelbranche, in der gentechnisch manipulierte Produkte eine immer größere Rolle spielen. Im Zentrum des Films steht die Frage: Wie gefährlich sind genmanipulierte Nahrungsmittel wirklich?



ZUR PERSON
Jeffrey Smith ist Filmemacher und Autor. Sein Buch „Trojanische Saaten“ zählt zu den weltweit meistverkauften Veröffentlichungen zum Thema gentechnisch veränderte Lebensmittel. Sein Film wurde in Zusammenarbeit mit dem Institute for Responsible Technology gedreht und vielfach ausgezeichnet. DER GEN-FOOD WAHNSINN wurde u.a. von The Solari Report zur „Dokumentation des Jahres“ gekürt und erhielt eine Auszeichnung als „Top Transformational Film“ von AwareGuide.


DER GEN-FOOD WAHNSINN
2012 | Tiberius Film | : 06.03.
Regie: Jeffrey M. Smith
Dokumentation