09.06.2014

Sky Vision und Tiberiusfilm entführen den Zuseher in einer knapp 220 minütigen Dokumentation zu den schönsten Seen auf dem Dach der Welt und begeistern mit grandiosen Landschafts-, Natur- und Tieraufnahmen.


Zugegeben: Ich kannte keinen der hier vorgestellten Seen. Weder persönlich noch dem Namen nach. Doch das minderte das Vergnügen die herrlichen und noch sehr unberührten Landschaften kennenzulernen kein bißchen. So bringt uns das Kamerateam in die entlegensten Gegenden und zu den wunderschönen Seen, wie den Karakul in Tadschikistan, den Yssykkol in Kirgistan, den Markakol in Kasachstan, den Qinghai Hu in China und den Uvs Nuur in der Mongolei.

Es braucht schon ein wenig Zeit diese sehr detailreiche und liebevolle Dokumentation anzusehen, doch die Investition wird belohnt durch die Präsentation einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, bringt einem Land und Leute näher, ist dennoch unterhaltsam und macht Lust auf mehr Info-Material in dieser hohen Qualität.

Text: Dagmar Goetschl
Fotos: © Tiberius Film


DIE SCHÖNSTEN SEEN
AUF DEM DACH DER WELT

2011 | Tiberius Film | : 08.05.
Regie: Stephan Kühnrich
Dokumentation