22.10.2014

Musik-Neuheiten
Empfehlenswerte CD-Neuerscheinungen


Radio Doria
Radio Doria –
Die Freie Stimme der Schlaflosigkeit

Polydor (Universal Music)
12. September 2014

Der Schauspieler und Sänger Jan Josef Liefers erzählt auf seinem neuen Album „Radio Doria – Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“ Geschichten aus der Nacht, dieser intensiven, geheimnisvollen Zeit, in der sich eine unglaubliche Kraft hochschaukelt, wo jeder Gedanke, jedes Gefühl groß wird. Gemeinsam mit seiner Band „Oblivion“, die jetzt „Radio Doria“ heißt und seit mittlerweile 12 Jahren zusammen spielt, hat er Musik komponiert und Texte geschrieben. Zusammen mit dem Produzenten Alexander Freund wurde für dieses Album ein originärer und eigener Sound entwickelt. Was Liefers mit Johann Weiß und Jens Nickel an den Gitarren, Gunter Papperitz an den Keyboards, Christian Adameit und Timon Fenner an Bass und Drums dabei verbindet, ist etwas völlig anderes als die üblichen Zusammenarbeiten von promi-nenten Stars mit Studiomusikern. Hier hat sich ein Kollektiv gebildet, eine echte Band ist geboren, die ihre freie Stimme erhebt.


Various
Kuschelrock 28
Sme Media (Sony Music)
26. September 2014

Man könnte meinen, es müsste schon weit über 100 KuschelRock-Alben geben. Aber dem ist nicht so: KuschelRock erscheint erst zum 28. Mal, da jedes Jahr genau eine KuschelRock erscheint. Die erste CD enthält besonders sanfte Songs - wie die zarten Balladen von John Legend, Sam Smith, Lana del Rey oder auch das herzzerreißende „Amoi seg ma uns wieder“, mit dem Xavier Naidoo bei „Sing meinen Song“ Andreas Gabalier zu Tränen rührte. CD2 dagegen kommt etwas lauter und rockiger daher. Natürlich geht es immer noch um KuschelRock, aber die Songs von Coldplay, James Blunt, Ed Sheeran oder auch von den heimlichen ESC-Abräumern The Common Linnets sind deutlich druckvoller, geben dem Album eine neue Farbe und sorgen für angenehme Abwechslung. Auch in diesem Jahr gibt es eine dritte CD als Bonus. Auf CD3 finden sich große Balladen aus 28 Jahren KuschelRock mit so großen Namen wie Genesis, Billy Joel, Seal, Celine Dion, ZZ Top und Art Garfunkel.

Various
Kontor Top of the Clubs Vol.64
Kontor Records (Edel)
26. September 2014

Die ’’Kontor Top Of The Clubs’’ ist Deutschlands Nr. 1 Dance Compilation-Reihe. Sie erscheint in der nunmehr 64. Ausgabe und ist DER Trendsetter in Sachen Dance & Club Music. Die ’’Kontor Top Of The Clubs Vol. 64’’ kompiliert die 60 heißesten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht, und damit auch erstmalig und exklusiv auf der Volume 64 vertreten sind. Für die Zusammenstellung und das herausragende Mixing des fetten 3CD-Set zeichnen sich neben Resident Markus Gardeweg dieses Mal Jerome sowie die Schweizer DJane Nora En Pure mit ihrem musikalischen Gespür verantwortlich. Sie liefern einen Soundtrack aus aktuellen Dance Hits über EDM-Hymen bis hin zu groovigen Deep House und damit einen Wegweiser für die aktuellen musikalischen Trends in den Clubs und auf den großen Festivals. Das Ergebnis ist vier großartige Stunden ’’upfront’’ Club Sound im exklusiven DJ-Mix, den es so aktuell auf keiner anderen Compilation zu hören gibt.

a