22.10.2014

RÉCITAL
Die aktuellen Konzerttermine
von Steffie Sallieri

Operators nennt sich die neue Band von Dan Boeckner, besser bekannt als einer der Köpfe hinter Wolf Parade und Handsome Furs.

Schlagzeuger Sam Brown (-ex New Bomb Turks) und der mazedonischen Elektronikerin Devojka hat er jüngst erst diese Band gegründet, die vor kurzer Zeit ihre erste EP veröffentlicht hat. Wie die Handsome Furs, sind auch Operators eine elektronische Rockband, wobei man das Hauptaugenmerk eher Richtung Dance-Pop lenkt. „Das geht in Richtung repetitive grooves“, sagt Boeckner selber. Er liebe schon immer Popmusik und er wolle Musik machen, die die Leute zum Tanzen bringt, auch wenn da gerne mal eine Menge „weird, noisy crap“ drin sei. Die Operators sind in Hamburg und Köln im Vorprogramm von Spoon zu sehen. In Berlin spielen sie eine Headline-Show. Bei der jüngsten Canadian Music Week waren zum ersten Mal überhaupt Songs zu hören, da Dan Boeckner vorher kaum etwas im Netz veröffentlicht hatte.

„Ich wollte, dass die Stücke zuerst in einem fu**ing Club gehört werden“, sagte er. Das Ergebnis sind zwingende, Synthie-gesteuerte, groovende Pop-Tracks, die durchaus an die Handsome Furs erinnern, aber heller und noch etwas elektronischer daherkommen. New Order oder LCD Soundsystem mögen weitere Bezugspunkte des Sounds der Operators sein. Dan Boeckner und der versierte Drummer Sam Brown spielten bereits mit dem Spoons-Sänger Britt Daniels bei Divine Fits zusammen. Nach einem feinen Album und einer Tour widmete sich Daniel seiner Hauptband Spoon. Die verbliebenen Beiden wollten aber nicht ruhen sondern machten als Duo weiter und gründeten die Operators. In der Elektronikerin Devojka hat man eine passende Mitstreiterin gefunden. Im Keller von Browns Haus nahm man die erste EP auf, ein Album wird folgen...

operatorsmusic.com

facebook.com/theoperatorsmusic

target-concerts.de


OPERATORS

02.11.14 Hamburg-Uebel& Gefährlich (support)
03.11.14 Berlin-Monarch
04.11.14 Köln-Luxor (support)

Ticketmaster, www.ticketmaster.de,
Tel. 0 18 06 – 9 99 00 00 (0,20 EUR/Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) oder Tel. 030 – 84 10 89 09


a