10.04.2015

Michelle
Neues Album und Tour

Es hat ein paar Jahre gedauert, aber jetzt ist es wieder soweit: nach einer langen Live-Pause geht Schlagerkünstlerin MICHELLE wieder auf Tour. Ebenso sorgt ihr „Best of“ Album immer noch für Schlagzeilen.


MICHELLE nimmt ihre Fans auf der aktuellen Tour mit auf eine musikalische Reise durch die Schlagergeschichte der vergangenen zwei Jahrzehnte, welche sie selbst deutlich mit geprägt hat. Titel aus ihrem aktuellen „Best of“ Album werden von der Künstlerin genauso souverän präsentiert, wie ihre Klassiker "Dein Püppchen ist aufgewacht", "Silbermond und Sternenfeuer" und "Ich schicke Dir jetzt einen Engel". Mit ihrer hervorragenden Live-Band unter der Leitung von Christoph Papiendieck und erfrischenden Arrangements, interpretiert sie ihre Songs in einem zeitgemäßen und wertigen musikalischen Gewand und weiß ihr Publikum mitzureißen. Dazu gibt es trickreich gestaltete Medleys und die eine oder andere musikalische Überraschung, die MICHELLE mit ihrer einzigartigen Stimme leidenschaftlich und facettenreich interpretiert.

Sexy, frech, rockig, pur – MICHELLE hat in den letzten Jahren nichts verlernt und steht mit beiden Beinen auf dem Boden. Ihre Fans haben ihr die Treue gehalten und lange auf diesen Abend gewartet, um ein sehr persönliches Konzert ihres Idols zu sehen. „Ich wünschte, ich hätte damals nicht zu Euch gesagt, dass ich aufhöre – das war ein Fehler. Es ist toll, dass ich hier und heute bei Euch sein darf" – schöner kann man seinen Fans Dankbarkeit kaum zeigen. MICHELLE ist wieder da – endlich!

Nach der Österreich-Premiere der Tournee wird MICHELLE nun in weiteren Städten in Deutschland und der Schweiz zu sehen sein. Eintrittskarten sind erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, oder telefonisch unter der Semmel Concerts Ticket-Hotline 01806/ 57 00 99 (20 Cent / Anruf, Mobilfunk 60 Cent / Anruf) sowie im Internet unter www.semmel.de.


Michelle
Die Tournee 2015

18.04.15 - Spreitenbach Umwelt Arena
20.04.15 - München Circus Krone
21.04.15 - Saarbrücken Congresshalle
22.04.15 - Köln Palladium


Neben der Tour steht das aktuelle „Best of“ Album von Michelle im Mittelpunkt. Es hat Höhen und Tiefen auf ihrem Weg gegeben, vor allem aber, so sagt sie, „eine Straße der Erfolge, die ihr Balance gegeben hat“. Sie hat 1999 und 2001 den renommierten deutschen Musikpreis „Echo“ gewonnen, gewann in den gleichen Jahren die Goldene Stimmgabel, siegte in Österreich 2001 und 2003 Amadeus Austrian Music Award, war bei der Zeitschrift „Maxim“ 2006 „Woman Of The Year“ in der Sparte Pop – ihre Stimme hat ihr diese Ehren beschert, Auszeichnungen allesamt, die nicht von Jurys allein ihr zuerkannt wurden, sondern von Fans.

Das aktuelle Album hat es in sich und komprimiert ihren bewegenden Lebenslauf musikalisch. Die „Ultimative Best Of“-CD, die neben all ihren Hits wie „Traumtänzerball“, „Wie Flammen im Wind“ oder „Erste Sehnsucht“ auch mit sieben neuen Liedern aufwartet ist nicht nur für Fans hörenswert. Michelle sagt selbst: „All diese Lieder zeigen nichts mit dem Blick zurück.“ Sie seien kein Alterswerk – denn „sie sind nach vorne gerichtet, für die Michelle des Jahres 2014“.

Die erste Single „Paris“ ist eine „Träumerei französischer Art“ - wie Michelle selbst sagt. Ein mitreißender Uptempo Titel, der auf dem Album so nicht fehlen darf. „Das musste ich singen, als ich die ersten Töne hörte und die Zeilen las“ so Michelle. Geschrieben wurde die hitverdächtige erste Single vom Rosenstolz- Erfolgsteam Peter Plate und Ulf Leo Sommer sowie Anja Krabbe.


Webseite von Michelle
MICHELLE
Die Ultimative Best of
Electrola (Universal Music)

Fotos: © Tayble one View, Semmel Concerts