02.11.2015

DDR Privat - Unser Leben auf 8mm

Von Claudia Mann


© Fastbreak Entertainment

Mitte Oktober erschien im MDR die Dokumentation "DDR Privat - Unser Leben auf 8mm. Nun ist dieser einmalige Blick auf die andere DDR, die inoffizielle DDR auf DVD erschienen. Auf mehr als drei Stunden wird eine DDR gezeigt, die es so im Fernsehen noch nicht zu sehen gab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



DDR Privat - Unser Leben auf 8mm
D 2015 | Fastbreak Entertainment | VÖ: 29.10.
Dokumentation


 

 

 

 


Für diese mehr als dreistündige Dokumentation begab sich der MDR auf die Spuren der unbekannten Seite der DDR. Ob im Urlaub, beim Sport oder bei Festen: Wäre es einzig nach dem Willen der Mächtigen in der DDR gegangen, hätte es auch in der Freizeit so wenig Privates wie möglich gegeben. Alles sollte durchorganisiert, vieles kontrolliert sein. Doch die privaten Momente gab es durchaus, und viele DDR-Bürger haben sie mit ihren Super-8-Kameras festgehalten. Diese privaten Filmschätze gab es so noch nie im Fernsehen zu sehen. Für diese Dokumentation haben ehemalige DDR-Bürger ihre privaten Schmalfilmschätze wieder ausgegraben.

Das Resultat fasziniert und gibt dem Zuschauer die Möglichkeiten hinter die Kulissen der DDR zu blicken und eine andere, eine inoffizielle DDR zu entdecken und zu erkunden. Es ist eine DDR, wie sie im Fernsehen nicht zu sehen, in der Zeitung nicht zu lesen, im Hörfunk nicht zu hören war: Private Momente, die Bürger mit ihren Super-8-Kameras festgehalten haben. Die Themen in dieser Dokumentation lauten: Unsere Freizeit, Unser Haus, Unser Dorf, Unser Hobby, Wind und Wetter, Unsere Mode, Unsere Tanzstunde und Unsere Reichsbahn.