19.02.2016

Gloria – Köln | 01. März 2016
JoJo – Das Comeback einer tollen Sängerin

Von Steffie Sallieri


© Konzertbüro Schoneberg

Jojo meldet sich zurück und gibt am 01. März ein Konzert im Kölner Gloria. Mit 13 eroberte sie die Musikwelt und zeigt sich jetzt nach einer langen Pause stärker und kreativer als je zuvor.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





JOJO
I am JoJo Tour 2016

präsentiert von: Kölner Illustrierte

01.03.16 Köln - Gloria

Veranstalter: Konzertbüro Schoneberg



Mit ihren Hits „Leave (Get Out)“, „Baby It’s You“ und „Too Little, Too Late“, schrieb JOJO Popgeschichte und galt mit ihren damals dreizehn Jahren als jüngste Künstlerin weltweit, die in den Top 40 Charts landete. Nun meldet sich JOJO in Europa zurück und gibt im März zwei exklusive Deutschlandkonzerte in Köln und Hamburg.

JOJO ist erwachsen geworden und das hört man ihren neuen Songs an. In ihren Texten widmet sie sich den Geschehnissen der letzten Jahre, verarbeitet die Streitigkeiten mit ihrer alten Plattenfirma und schreibt über Liebe und Beziehungen. Darüber hinaus bestechen ihre neuen Lieder durch umwerfende Popharmonien, gefühlvollen R&B und lebhafte Dance-Einflüsse. 2016 wird JOJO ihr neues Album „III“ veröffentlichen, an dem sie momentan mit Hochdruck arbeitet. Vorab veröffentlichte sie bereits vier neue Songs, die einen guten Vorgeschmack auf ihren neuen Stil liefern.

Zurzeit absolviert JOJO eine sehr erfolgreiche US-Tour mit mehrheitlich ausverkauften Konzerten. Bei ihren Shows im Frühjahr wird sie dem deutschen Publikum ihre neuen Songs präsentieren, aber auch ihre alten Hits zum Besten geben. Das zweite Konzert in Deutschland im Rahmen ihrer Tour findet am 3. März in Hamburg im Mojo Club statt.