26.02.2016

Luxor – Köln | 24. März 2016
Reckless Love + Santa Cruz

Von Steffie Sallieri


© Konzertbüro Schoneberg

Reckless Love ist eine in Kuopio gegründete finnische Glam-Metal-Band. Ende März kommt die Band für zwei Konzerte nach Deutschland, um dort ihr neues Album "InVader" vorzustellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Kulturnews & Classik Rock präsentieren:
RECKLESS LOVE

24.03. Köln-Luxor
29.03. Bochum-Zeche


INVADER
Reckless Love

Aor Heaven (Soulfood)

 

 

 



Wenn ein Lebensgefühl sich nicht an die Trends der Epochen halten will, wenn Schweiß von der Decke tropft und der süßliche Geruch von Cola-Whiskey in der Luft liegt, wenn Neon auf ganze Kerle trifft und Mann lediglich zum Spitzenschneiden zum Friseur geht, wenn die zwei wichtigsten Regler am Gitarrenverstärker „Volume“ & „Gain“ heißen und am Schlagzeug mehr Pedale als Füße sind, dann ist es wieder Zeit für 80er Jahre Metal, dann ist es Zeit für RECKLESS LOVE .

Das musikalische Repertoire der Finnen erstreckt sich von Balladen über Hymnen bis zu klassischen Gitarrenrock Stücken mit virtuosen Soloeinlagen. Die Songtitel halten, was sie versprechen. So sind „I Love Heavy Metal“, „Dying To Live“ oder schlicht „Hot“ wahre Dauerbrenner in Sachen Ohrwurm. Ihre neueste Single „Keep It Up All Night“ von ihrem aktuell erschienenen neuen Album "InVader" knüpft hierbei direkt an die Vorgänger an.

Reckless Love sind nicht zu bremsen, wenn es um zuckersüße Schmonzetten und bekannte Riffs aus dem Hitbaukasten geht. Partyfaktor garantiert! Nicht ohne Grund gehören die Finnen zu DEN Nachwuchs-Topstars der Glam-Metal-Szene. Wer schonmal ein Konzert von Reckless Love besucht hat, ringt nach Vokabeln, die das Wort „abrocken“ zu potenzieren vermögen: A real big Party, heißer als die finnische Sauna, “Yeah It's getting hot hot hotter than hell!”

Der Veranstalter des Konzertes von RECKLESS LOVE am 24. März im Kölner Luxor ist Konzertbüro Schoneberg.

Offizielle Homepage