19.07.2017

The Last Kingdom


© Carnival Film & Television Ltd

England im Jahr 872: Das in mehrere Königreiche zersplitterte Land leidet unter der Besetzung durch die Dänen. Uhtred, der Sohn eines sächsischen Adligen, wird als Kind von den Wikingern entführt und in ihre Reihen aufgenommen. Doch eines Tages wird sein Ziehvater Ragnar wird von seinen eigenen Männern verraten und ermordet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





The Last Kingdom - Staffel 1
GB 2015 / capelight pictures
: 30. Juni 2017
Regie: Diverse
Darsteller: Alexander Dreymon, Eliza Butterworth,
Simon Kunz, Ian Hart, Emily Cox

Bonusmaterial:
Erschaffung einer neuen Welt; Stuntszenen; Making Of


In der zweiten Hälfte des 9. Jahrhunderts fallen Wikinger in die angelsächsischen Königreiche Englands ein. Wessex ist schließlich das einzige Königreich, das nicht von den Dänen besetzt oder beherrscht wird. Uhtred wird als Kind von Wikingern entführt und wächst als einer ihresgleichen auf. Als junger Erwachsener wird sein Ziehvater Ragnar jedoch von eigenen Leuten verraten und ermordet. Uhtred kann fliehen. Er stellt Ansprüche auf sein Recht, Ealdorman von Bebbanburg zu sein. Hierfür schließt er sich Alfred an, dem König von Wessex, wobei beide auf den eigenen Vorteil bedacht sind. Uhtred unterstützt Alfred bei der Abwehr der Wikinger, darunter auch ehemalige Freunde und Bekannte von ihm…


© Carnival Film & Television Ltd

„The Last Kingdom“ ist eine gelungene Drama-Serie vor historischem Hintergrund. Dabei mixt die Serie gekonnt reale historische Personen und Ereignisse mit fiktiven Ereignissen und Figuren. Das Ergebnis ist eine spannende Handlung mit einer aufwendigen Ausstattung und jeder Menge Schlachtszenen. Es ist die Geschichte eines Mannes auf der Suche nach seinen Wurzeln und seiner Bestimmung. Historische Serien haben derzeit Konjunktur. Doch nur wenige sehen wirklich gut aus und können mit einer spannenden Handlung und interessanten Dialogen punkten. „The Last Kingdom“ hat diese Probleme und weiß auf ganzer Linie zu gefallen. Die insgesamt acht Folgen der ersten Staffel erscheinen nun mit Extras auf DVD und Blu-ray.