27.03.2018

COCO -
Lebendiger als das Leben!


© 2018 Disney/Pixar

Die Macht einer geheimnisvollen Gitarre und der neugierige Hund Dante entführen den Zuschauer in aufregende, unbekannte Welten, die ein Füllhorn an schrägen Typen, mitreißender Musik und Slapstick geladenen Begegnungen bereit halten und dabei einige altbekannte Mythen ziemlich auf den Kopf stellen. Nun erscheint "Coco - Lebendiger als das Leben" auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





COCO - Lebendiger als das Leben!

USA 2017 | Walt Disney
: 29. März 2018
Regie: Lee Unkrich, Adrian Molina
Animation

Extras: Willkommen zum Fest, Meine Familie, Dante,
Wie man ein Skelett zeichnet, Audiokommentar

Verlosung

Zum Verkaufsstart verlosen wir:
2 Fan-Pakete mit je:
1 x DVD oder Blu-ray (von jedem eins),
1 x Sticker-Sheet, 1 x Schlüsselanhänger und
1 x Jutebeutel

Am Dia de los Muertos, dem Tag der Toten, werden in ganz Mexiko farbenfrohe Altäre für die Toten aufgestellt: Die sogenannten Ofrendas. Neben Kerzen und gelb-orangenen Ringelblumen schmücken die Familien die Gabentische mit Bildern der Verstorbenen und ihren Lieblingsspeisen.

Um ein Fanpaket zu gewinnen, muss man am Ofrenda-Fotocontest teilnehmen. Einfach das liebste Familienfoto per EMail an die Redaktion schicken, welches auf einer Ofrenda stehen könnte. Alle Bilder haben die Chance, eines der Fanpakete zu gewinnen.

Einfach eine EMail an wildgewinnspiel@gmail.com
mit dem Stichwort COCO, inkl. Namen und Adresse. Einsendeschluss ist der 15. April 2018.

Eine Bar-Auszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ausgeschlossen.


Miguel ist zwölf Jahre alt und ein großer Fan von Musik – aber leider hasst seine Schusterfamilie alles, was mit Tönen und Instrumenten zu tun hat. Miguels Ururgroßvater verließ damals seine Frau und Tochter, um Musiker zu werden, seitdem fühlen sich die Riveras durch Musik verflucht. Doch Familie hin oder her – Miguel will seinem Idol, dem Sänger Ernesto de la Cruz, trotzdem nacheifern. Aus Versehen kommt er dabei ins Reich der Toten und betritt dadurch einen wunderschönen Ort, an dem er die Seelen seiner toten Verwandten trifft. Miguels Ururgroßmutter Imelda ist darunter, und das nette Schwindler-Skelett Hector. Zusammen suchen Skelett und Junge im Totenreich nach de la Cruz, wobei allerdings die Zeit drängt: Zu lange darf Miguel nicht in der Unterwelt bleiben…


© 2018 Disney/Pixar

Bunt, phantasievoll und lebenslustig – Am traditionellen Feiertag „Día de los Muertos“ gedenken die Menschen in Mexiko ihrer verstorbenen Ahnen, und zwar mit einem imposanten Farbenspektakel. Während dieser turbulenten Festlichkeiten verirrt sich Miguel mit seinem schrägen Hund Dante in das magische Land der Toten und trifft dort auf seine Ur-Ahnen. Dabei verwickelt er sich in spannende Familiengeheimnisse und erfährt nebenbei auch noch mehr über die traditionellen Bräuche des „Día de los Muertos“.

Falls Sie jetzt neugierig geworden sind und die mexikanischen Festlichkeiten mal miterleben möchten, hilft Ihnen die kleine „Día-de-los-Muertos“-Vokabelsammlung garantiert, sich im farbenfrohen Mexiko zurechtzufinden:


© 2018 Disney/Pixar

Mexiko und besonders der „Día de los Muertos” verzaubern einen mit all seinen bunten Farben, daher sollten Sie das spanische Wort für die eine oder andere Farbe auch kennen:

Nun sind Sie bestens für den traditionellen Feiertag vorbereitet. Falls nicht gleich alles auf Anhieb klappen sollte, ist das aber auch nicht schlimm. Lassen Sie sich einfach von dem bunten Treiben auf den Straßen mitreißen und haben Sie Spaß! Viva la vida!