23.05.2018

Take Every Wave:
The Life of Laird Hamilton


© Universum Film GmbH

„Take Every Wave: The Life of Laird Hamilton“ ist eine Dokumentation über die US-amerikanische Surf-Ikone Laird Hamilton, der den Sport für immer veränderte. Der einflussreichste Big Wave-Surfers des 21. Jahrhunderts verschob konsequent die Grenzen des Machbaren. Dies führte dazu, dass er mit diversen Modifikationen am Board und dem Überschreiten gängiger Konventionen das Wellenreiten neu erfand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




TAKE EVERY WAVE:
The Life of Laird Hamilton

USA 2017 | Universum Film GmbH
: 25. Mai 2018
Regie: Rory Kennedy
Dokumentation

 

 

 



Der packende Dokumentarfilm „Take Every Wave: The Life of Laird Hamilton“ beleuchtet das Leben des einflussreichsten Big Wave-Surfers des 21. Jahrhunderts. Laird Hamilton wächst auf Hawaii auf, an einem der besten Surfspots der Welt. Unter dem Einfluss seines Stiefvaters Bill, der selbst ein begnadeter Surfer ist, wird er schnell zu einem der besten Surfer der Insel. Dabei stellt sich seine Sehnsucht auf der Suche nach neuen Grenzen und der nächsten hohen Welle für den Surfsport als wahre Bereicherung heraus. So erfindet er mit diversen Modifikationen am Board und dem Überschreiten gängiger Konventionen das Wellenreiten neu. Mit seiner einzigartigen Karriere setzt er sich somit selbst ein Denkmal als größte Surf-Legende aller Zeiten, die die Reinheit dieses Sports erhalten will...

© Universum Film GmbH

Laird Hamilton ist eine lebende Legende. Er hat das Big Wave-Surfen revolutioniert und ist der einflussreichste Vertreter dieser so gefährlichen wie faszinierenden Sportart. Doch wie nähert man sich einer Legende an? Diese Frage hat die für „Last Days in Vietnam“ für den Oscar nominierte Regisseurin Rory Kennedy auf eine eindrucksvolle Art und Weise beantwortet. In „TAKE EVERY WAVE – Das Leben des Laird Hamilton“ zeigt sie den Menschen hinter der Legende. Einen Menschen, der für seine Leidenschaft lebt. Seit frühester Kindheit stürzt er sich täglich bei jedem Wetter mit einem Surfbrett in die wilden Wellen – immer auf der Suche nach der perfekten Welle.

Laird Hamilton ist DER Big Wave-Surfer des 21. Jahrhunderts. Ein Mann, der stets konsequent seinen eigenen Weg ging und dabei die Grenzen des Big Wave-Surfen neu auslotete und mit seinen zahlreichen Erfindungen vorantrieb. Ein Mann, der vom der Surfindustrie mit Nichtbeachtung bestraft wurde und vom Publikum geliebt wird. Rory Kennedy gelingt ein eindrucksvolles und emotionales Portrait dieses Mannes, das mit faszinierenden Bildern aufwartet. Diese Dokumentation ist sowohl für Experten, als auch für Laien sehenswert. Es ist das Portrait eines Mannes, der am Limit lebt und, obwohl Einzelgänger, zur Inspiration für viele Menschen auf der ganzen Welt wurde. Man würde sich mehr Dokumentationen wie diese wünschen.

„Für mich ist TAKE EVEY WAVE keine Sportdokumentation. Es ist vielmehr eine Geschichte über menschliches Potenzial – über das Streben nach etwas, über die Kraft des Einzelnen, Grenzen zu überschreiten und auch über die Kraft in uns, unser eigenes Schicksal selbst zu bestimmen.“ Rory Kennedy, Regisseurin